GIMA-HA heute

Heute wird GIMA-HA SHOTOKAN-RYU Karatedo Association von drei Meistern geleitet: Ikuo Higuchi, Mitsunori Kobayashi and Hidetada Narumi. Der Vorsitzende ist derzeit Mitsunori Kobayashi.


Ikuo Higushi ist der GIMA-HA SHOTOKAN-RYU Chief instructor. Er besitzt den 9. Dan und ist Präsident der Seibu-Sangyo Co Ltd. Er ist zudem ein führendes Mitglied der International Martial Arts Federation (IMAF), und führt damit eine alte Tradition im Dienste der Kampfkünste als Mitglied der GIMA-HA fort.


Mitsunori Kobayashi besitzt den 8. Dan. Er besuchte die Meiji Universität und beendete sein Studium mit einem Master Degree von der Otani Universität. Shihan Kobayashi ist ein Schöffe der Stadt Ojiya, sowie ein buddhistischer Priester des Jyosho-Ji.


Hidetada Narumi besitzt den 7. Dan. Er war Schüler von Meister Gima in 1963, und 1970 und brachte das Karate nach Kanada. 1974 ludt Narumi Sensei eine Vielzahl von Lehrern ein, um die B.C. Abteilung der nationalen Karate Vereinigung zu bilden. Er wurde ihr erster Präsident. Er verließ Kanada 1980 und kehrte nach Japan zurück.


GIMA-HA SHOTOKAN-RYU Deutschland e.V. ist die offizielle deutsche und erste europäische Repräsentanz der GIMA-HA SHOTOKAN-RYU Karatedo Association Japan. Sie wurde 2008 von Martin Kröckel ins Leben gerufen.